Deutsch für Ingenieurinnen und Ingenieure im Bauwesen - Online Lehrgang / German for civil engineers – online course

 

For English version please see below

Termin
Start 06. März 2024
Ende 15. Mai 2024 

Kooperationspartner: Goethe-Institut Deutschland 

Voraussetzung
Teilnehmende müssen mindestens über das Sprachniveau B2 verfügen. Ein digitaler Einstufungstest des Goethe-Instituts (im Preis bereits enthalten) vor Beginn des Lehrgangs ist für alle Teilnehmenden verpflichtend. Ein entsprechender Link zum Test wird nach der Anmeldung bereitgestellt. Für den Fall, dass das Sprachniveau B2 in diesem Einstufungstest nicht erreicht wird, empfiehlt das Goethe-Institut, zunächst einen allgemeinen Deutschkurs zu belegen. 

Lehrgangsbeschreibung
Im Lehrgang Deutsch für Bauingenieurinnen und Bauingenieure werden ausgewählte kommunikative Situationen des beruflichen Alltags in den Blick genommen. Die Lehrkraft erhebt zu Beginn des Kurses den Lernbedarf und legt mit den Teilnehmenden kommunikative Situationen aus dem beruflichen Alltag eines Bauingenieurs bzw. einer Bauingenieurin fest, die sie trainieren möchten. Dies können beispielsweise sein: In Teammeetings auf Deutsch berichten, Baugutachten lesen und verstehen, eine Anfrage bei der Baubehörde stellen usw. Zusätzlich geht es auch um die interkulturelle Sensibilisierung („Wer tickt hier wie und warum so laut?“).  

Wichtig
Bei dem angebotenen Kurs wird ein handlungsorientierter/szenarienorientierter Ansatz vom Goethe-Institut gewählt. Es handelt sich nicht um einen Vokabelkurs für berufsspezifische Fachbegriffe! Durch den gewählten Ansatz ist das Lernen besser mit der beruflichen Praxis verzahnt.  

Parallel zu den 10 Online-Live Sitzungen erhalten die Teilnehmenden Zugriff auf den Kurs "Deutsch Online Individual" auf der Lernplattform des Goethe-Instituts. Hier wird mit unterschiedlichen multimedialen Formaten wie Lesetexten, Zuordnungsübungen, kurzen Filmen, Schreibaufgaben etc. trainiert. Eine Online-Lehrkraft betreut Teilnehmende während des Lernprozesses per E-Mail. Die Betreuung umfasst Korrekturen und Feedback zu schriftlichen und mündlichen Beiträgen und die Beantwortung aller Fragen zu den Lerninhalten. Zusätzlich treffen sich die Teilnehmenden in zwei Online-Live Sitzungen zum Kommunikations- und Sprechtraining.  

Baustein 1 - Deutsch für den Beruf Bauingenieur/Bauingenieurin 

  • Umfang: 30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten 
  • 3 Unterrichtsstunden pro Woche 
  • Laufzeit: 10 Wochen 
  • Technische Voraussetzungen auf Seiten der Teilnehmenden: Internetzugang, Headset. 

Termine 2024 - Baustein 1  
6. März, 13. März, 20. März. 27. März, 3. April, 10. April, 17. April, 24. April, 8. Mai, 15. Mai 
Jeweils von 18.00 - 21.00 Uhr 

Baustein 2 - Online-Selbstlernkurs Deutsch als Fremdsprache 

  • Workload: 70 Stunden 
  • Absolvieren eines Selbstlernkurses auf der Lernplattform des Goethe-Instituts 
  • Begleitet von einer qualifizierten Lehrkraft  
  • Zusätzlich zwei individuell vereinbarte Online Live-Sitzungen per Zoom 
  • Technische Voraussetzungen: Internetzugang, Betriebssysteme: Windows oder MacOS Browser: Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox in der jeweils aktuellen Version, Bandbreite 512 kbps(USB-), Headset. 

 

Start March 06, 2024 
End May 15, 2024  

Cooperation partner: Goethe-Institut Germany  

Prerequisite 

Participants must have at least language level B2. A digital assessment test by the Goethe-Institut (already included in the price) before the start of the course is mandatory for all participants. A link to the test will be provided after registration. If language level B2 is not achieved in this assessment test, the Goethe-Institut recommends a general German course.  

Course description 

The German for Civil Engineers course focuses on selected communicative situations in everyday professional life. At the beginning of the course, the teacher assesses the participants' learning needs and defines communicative situations from the everyday working life of a civil engineer that the participants would like to practice. These could be, for example reporting in German in team meetings, reading and understanding building surveys, making an inquiry to the building authorities, etc. It is also about intercultural sensitization.  

Important 

The Goethe-Institut has chosen an action-oriented/scenario-based approach for this course. This is not a vocabulary course for job-specific technical terms! The chosen approach means that learning is better integrated with professional practice.   

Parallel to the 10 live online sessions, participants will have access to the "Deutsch Online Individual" course on the Goethe-Institut's learning platform. On this platform, various multimedia formats such as reading texts, matching exercises, short films, writing tasks etc. are used for training. An online teacher supports participants during the learning process via e-mail. The support includes corrections and feedback on written and oral contributions and answers to all questions relating to the course content. In addition, the participants meet in two live online sessions for communication and speech training. 

Module 1 - German for the profession of civil engineer  

  • Scope: 30 lessons of 45 minutes each  

  • 3 lessons per week 

  • Duration: 10 weeks 

  • Technical requirements on the part of the participants: Internet access, headset. 

Dates 2024 - Module 1   

March 6, March 13, March 20. March 27, April 3, April 10, April 17, April 24, May 8, May 15  
Each from 18.00 - 21.00 

Module 2 - Online self-study course German as a foreign language 

  • Workload: 70 hours 

  • Self-study course on the Goethe-Institut learning platform  

  • Accompanied by a qualified teacher   

  • In addition, two individually arranged live online sessions via Zoom 

  • Technical requirements: Internet access, operating systems: Windows or MacOS Browser: Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox in the latest version, bandwidth 512 kbps(USB-), headset. 

 

06.03.2024
18:00-21:00

Web-Seminar
Seminarnummer 66539

maximal 16 Personen

1.490,00 € Mitglieder IK-Bau NRW
1.990,00 € Nichtmitglieder


anmelden

Sind Sie Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW?
Geben Sie hier Ihre Identnummer und Ihr persönliches Passwort aus dem geschützten Bereich der Kammer-Website ein und wählen die gewünschte Adresse. Durch Klick auf „Laden“ wird das Anmeldeformular mit den bei der Kammer hinterlegten Daten ausgefüllt. Sie können diese Daten bei Bedarf noch anpassen oder ergänzen.

 

Wenn Sie kein Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW sind, füllen Sie bitte alle erforderlichen Felder aus.

Teilnehmer/in

Rechnungsadresse Auftraggeber

Kontaktdaten Teilnehmer/in

Zusätzlicher Hinweis (max. 100 Zeichen)