Brandschutz-Tagung 2024

 

Da in Düsseldorf einige Spiele der Fußball-Europa-Meisterschaft ausgetragen werden und zudem Umbaumaßnahmen in unserem Tagungsort des CCD - Congress Centrum Düsseldorf anstehen, findet die diesjährige Brandschutz-Tagung bereits zu einem sehr frühen Termin am 07. Mai 2024 statt.

Reine Präsenzveranstaltung
Um den mehrfachen und intensiven Wünschen nach einem direkten Gespräch auch im Kollegenkreis zu entsprechen und die Möglichkeiten einer praxisgerechten Fachausstellung zu nutzen, haben wir uns entschieden, in diesem Jahr diese Tagung als reine Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen.

Tagungsprogramm

09:30   
Begrüßung
Dr.-Ing. Heinrich Bökamp, Beratender Ingenieur, Präsident der Ingenieurkammer-Bau NRW

09:40  
Grußwort

09:50  
Die neue VVBauO auf gutem Weg
Regierungsdirektor Dr.-Ing. Michael Schleich
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes NRW, Düsseldorf

10:25  
Neue Herausforderungen an den abwehrenden Brandschutz im Zuge der Energiewende
BD Dipl.-Ing. Dietmar Grabinger, vdf und AGBF NRW, Mönchengladbach

11:00  
Erläuterungen zur begleitenden Fachausstellung

11:05
Kaffeepause

11:35
Aktuelle Rechtsfragen zum Brandschutz im Bestand
Rechtsanwalt Stefan Koch, Kanzlei für Baurecht und Brandschutz, Köln

12:10
DIN 4102 Teil 4 - Ein Klassiker kommt wieder
Prof. Dr.-Ing. Norman Werther, Technische Universität München, Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt, Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion, München 

12:45
Mittagspause

13:45 
Optimierung der Brandbekämpfungsmethoden und -techniken für Gebäude in moderner Holzbauweise
Dipl.-Ing. Alexander Wellisch, Feuerwehr Hamburg
Julius Lange M.Sc., Hochschule Magdeburg-Stendal, Projekt HoBraTec 

14:15
Holzverbunddecken - Die ideale Lösung für Statik und Brandschutz?
Dr.-Ing. Wolfgang Roeser, Beratender Ingenieur, saSV für die Prüfung der Standsicherheit, öbuv Sachverständiger für Beton- und Stahlbetonbau (IK-Bau NRW), H + P Ingenieure GmbH (Hegger + Partner), Aachen

14:45
Aktuelle Forschungsergebnisse zum Brandverhalten von Grünfassaden
Thomas Engel M. Sc., Technische Universität München, Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt, Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion

15:15   
Kaffeepause

15:45 
Wirksame Löschanlagen für Lithium-Ionen-Batterien
Dipl.-Ing. Jörg Wilms-Vahrenhorst, WilmsWeiler GmbH & Co. KG, Hilden 

16:15  
Nachhaltige Brandschutzplanung - Möglichkeiten und Grenzen des   Bauordnungsrechtes
Dipl.-Ing. Andreas Plum, BFT Cognos Aachen

16:45  Schlusswort

Teilnehmer
saSV für die Prüfung des Brandschutzes, öbuv SV auf diesem Sachgebiet, Mitarbeiter von Planungs- und Sachverständigenbüros, Bauaufsichtsbehörden, Brandschutzdienststellen, ausführenden Firmen

Fachausstellung
Die Tagung wird durch eine Fachausstellung ergänzt, bei der bewährte und innovative Brandschutzprodukte gezeigt und erläutert werden. Hersteller und Anbieter von speziellen Bauteilen, Verfahren und Systemen sowie Software- und Beratungsunternehmen haben insbesondere die Möglichkeit, so ein großes Fachpublikum anzusprechen.


Sie sind interessiert als Aussteller an der Fachausstellung teil zu nehmen?
>> Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

07.05.2024
09:30-17:00

Düsseldorf
Seminarnummer 66433

Referenten
Dr.-Ing. Thomas Engel
M. Sc., Technische Universität München, Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt, Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion
BD Dipl.-Ing. Dietmar Grabinger
vdf und AGBF NRW, Mönchengladbach
Dipl.-Ing. (FH) Udo Kirchner
Beratender Ingenieur, Prüfingenieur für Brandschutz MHKBD, saSV und öbuv Brandschutzsachverständiger, HALFKANN + KIRCHNER, Erkelenz
Rechtsanwalt Stefan Koch
Kanzlei für Baurecht und Brandschutz, Köln
Julius Lange
M.Sc., Hochschule Magdeburg-Stendal, Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau & Sicherheit
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Plum
BFT Cognos GmbH, Aachen
Dr.-Ing. Wolfgang Roeser
Beratender Ingenieur, saSV für die Prüfung der Standsicherheit, öbuv Sachverständiger für Beton- und Stahlbetonbau (IK-Bau NRW), H + P Ingenieure GmbH (Hegger + Partner), Aachen
Regierungsdirektor Dr.-Ing. Michael Schleich
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes NRW, Düsseldorf
Dipl.-Ing. (FH) Architekt Alexander Wellisch
Prof. Dr.-Ing. Norman Werther
Technische Universität München, Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt, Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion, München
Dipl.-Ing. Jörg Wilms-Vahrenhorst
WilmsWeiler GmbH & Co. KG, Hilden

maximal 700 Personen

250,00 € Mitglieder IK-Bau NRW
350,00 € Nichtmitglieder

8 Fortbildungspunkte
anerkannt gemäß FuWO für
Bauvorlageberechtigte
öbuv Sachverständige
saSV für Brandschutz
Mitgliedschaft in der IK-Bau NRW


anmelden

Sind Sie Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW?
Geben Sie hier Ihre Identnummer und Ihr persönliches Passwort aus dem geschützten Bereich der Kammer-Website ein und wählen die gewünschte Adresse. Durch Klick auf „Laden“ wird das Anmeldeformular mit den bei der Kammer hinterlegten Daten ausgefüllt. Sie können diese Daten bei Bedarf noch anpassen oder ergänzen.

 

Wenn Sie kein Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW sind, füllen Sie bitte alle erforderlichen Felder aus.

Teilnehmer/in

Rechnungsadresse Auftraggeber

Kontaktdaten Teilnehmer/in

Zusätzlicher Hinweis (max. 100 Zeichen)