Baulicher Brandschutz – Grundlagenseminar (3-tägig)

 

Themen

1.  Grundlagen, Baurecht, Bauverfahrensrecht

  • Feuer und Brand
  • Entwicklung des Baurechts
  • BauO NRW; Allgemeine Regelungen
  • Sonderregelungen: BauPrüfVO, SV-VO, PrüfVO, TB, VV BauO NRW
  • Aufgaben der staatlich anerkannten Sachverständigen
  • System der Brandschutzanforderungen der BauO NRW
  • Sonderbauvorschriften in NRW im Überblick: SBauVO, FeuVO, IndBauR, SchulBauR
  • Brandschutz im Baugenehmigungsverfahren in NRW, Beteiligte
  • Aufbau und Inhalt von Brandschutzkonzepten 

2.  Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen/Übergang von den nationalen zu den europäischen Normen

  • (Bauprodukte/Bauarten/Baustoffe/DIN 4102/Europäische Klassifizierung)
  • Bauaufsichtliche Ver- und Anwendbarkeitsnachweise und und deren Grundlagen Bauproduktenverordnung, Landesbauordnung, (M)VVTB
  • Übergang von den nationalen Normen DIN 4102 ff. zu den europäischen Normen beim Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen. Klassifizierung nach DIN 4102-2 ff. auf der Basis von Prüfungen nach den nationalen Normen und nach DIN EN 13501 auf der Basis von Prüfungen nach den europäischen Normen zum Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen
  • Bauteile/Sonderbauteile
    mit Hinweisen zu den Regelungen der Leitungsanlagenrichtlinie sowie der Lüftungsanlagenrichtlinie

3.  Grundkenntnisse im Bereich des abwehrenden Brandschutzes

  • Brandlehre, Brandursachen
  • Arten und Aufbau einer Feuerwehr
  • Flucht- und Rettungswege aus Sicht der Feuerwehr
  • Ablauf eines Einsatzes von der Brandmeldung bis zur Brandbekämpfung
  • Anforderungen an die Löschwasserversorgung
  • Brandmeldeanlagen aus Sicht der Feuerwehr
  • Aufgaben der Feuerwehr im Vorbeugenden Brandschutz und bauaufsichtlichen Verfahren
  • Menschenrettung theoretisch und praktisch auf dem Hof der Feuerwache

Den Teilnehmern wird empfohlen, ergänzend und vertiefend an weiteren Seminaren zu Spezialthemen teilzunehmen.

Teilnehmer
Bauvorlageberechtigte Entwurfsverfasser, Ingenieure und Architekten, die Grundlagenkenntnisse im baulichen Brandschutz erwerben wollen.

03.03.2022
10:00-17:30
04.03.2022
10:00-17:30
05.03.2022
09:00-16:30

Dortmund
Seminarnummer 57719

Referenten
Dipl.-Ing. Tobias Krebber
Dr.-Ing. Ulrich Montag
Beratender Ingenieur, saSV für die Prüfung des Brandschutzes Krätzig und Partner Ingenieurgesellschaft für Bautechnik mbH, Bochum
Dipl.-Phys. Jürgen Pennings
Oliver Wilkes
Michael Willenbrinck
Dipl.-Ing. Ulrich Zander
Berufsfeuerwehr Wuppertal

maximal 30 Personen

530,00 € Mitglieder IK-Bau NRW
1.040,00 € Nichtmitglieder
490,00 € Jungingenieure

24 Fortbildungspunkte
anerkannt gemäß FuWO für
Bauvorlageberechtigte
Mitgliedschaft in der IK-Bau NRW


anmelden

Sind Sie Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW?
Geben Sie hier Ihre Identnummer und Ihr persönliches Passwort aus dem geschützten Bereich der Kammer-Website ein und wählen die gewünschte Adresse. Durch Klick auf „Laden“ wird das Anmeldeformular mit den bei der Kammer hinterlegten Daten ausgefüllt. Sie können diese Daten bei Bedarf noch anpassen oder ergänzen.

 

Wenn Sie kein Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW sind, füllen Sie bitte alle erforderlichen Felder aus.

Teilnehmer

Rechnungsadresse

Kontaktdaten

Zusätzlicher Hinweis (max. 100 Zeichen)